schamhaft

а стыдливый

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "schamhaft" в других словарях:

  • Schamhaft — Schamhaft, er, este, adj. et adv. eigentlich, Fertigkeit besitzend, über alle unanständige Entblößung vor andern Unlust zu empfinden, und darin gegründet. In weiterer Bedeutung, Fertigkeit, über allen Schein der Unkeuschheit Unlust zu empfinden,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schamhaft — Adj. (Oberstufe) Schamgefühl zeigend, voller Scham Synonyme: genant, verschämt, genierlich (ugs.) Beispiel: Sie errötete ein wenig und schwieg schamhaft. Kollokation: ein schamhaftes Mädchen …   Extremes Deutsch

  • schamhaft — prüde; zimperlich; spröde; verschämt * * * scham|haft [ ʃa:mhaft] <Adj.>: voll Scham; leicht Scham empfindend: ein vorsichtiger, schamhafter Blick; schamhaft schlug sie die Beine übereinander; er hatte diesen Vorfall schamhaft verschwiegen …   Universal-Lexikon

  • schamhaft — scha̲m·haft Adj; 1 voller Scham ↔ schamlos <ein junges Mädchen, ein Lächeln; etwas schamhaft verbergen; schamhaft die Augen niederschlagen; schamhaft erröten> 2 etwas schamhaft verschweigen iron; (aus egoistischen Gründen) etwas nicht sagen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schamhaft — genant, prüde, sittsam, verschämt, voller Scham, zimperlich; (ugs.): genierlich; (bayr., österr. ugs.): gschamig; (geh. veraltend): keusch. * * * schamhaft:verschämt·genierlich;genannt(veraltend);schämig(landsch)+zurückhaltend♦umg:gschamig(süddtös… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schamhaft — Scham: Das altgerm. Substantiv mhd. scham‹e›, scheme, ahd. scama, afries. skome, engl. shame, schwed. skam bedeutete ursprünglich »Beschämung, Schande«. Im Dt. hatte es zudem die besondere Bedeutung »Schamgefühl«. Später wurde es auch verhüllend… …   Das Herkunftswörterbuch

  • schamhaft — scham|haft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • prüde — schamhaft; zimperlich; spröde; verschämt * * * prü|de [ pry:də] <Adj.>: alles, was auf Sexuelles Bezug hat, als peinlich empfindend, es nach Möglichkeit meidend: sie war so prüde, dass sie bei der leisesten Anzüglichkeit errötete. * * *… …   Universal-Lexikon

  • verschämt — schamhaft; prüde; zimperlich; spröde * * * ver|schämt 〈Adj.; er, am es|ten〉 sich ein wenig schämend, verlegen, schüchtern ● verschämt tun Verlegenheit, Schüchternheit vortäuschen * * * ver|schämt <Adj.> [mhd. verschamt, verschemt, 2. Part.… …   Universal-Lexikon

  • skamula- — *skamula , *skamulaz germ., Adjektiv: nhd. schamhaft; ne. chaste; Rekontruktionsbasis: afries., mnl., mnd., ahd.; Hinweis: s. *skamō; Etymologie: s. ing. *k̑em …   Germanisches Wörterbuch

  • Verschämt — Verschämt, er, este, adj. & adv. welches das Mittelwort des veralteten Zeitwortes verschämen ist, und am häufigsten noch im gemeinen Leben für das edlere schamhaft in seiner weitesten Bedeutung gebraucht wird im Gegensatze des unverschämt.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Книги

Другие книги по запросу «schamhaft» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.